50plus-x Tipp - 16.08.2016 - Erfolg im Vertrieb durch Generationen-Mix I

Unterschiedliche Generationen im Vertrieb haben unterschiedliche Motivationen. Da gibt es auf der einen Seite die engagierten (kaum noch) Jungen, nicht zu bremsen und immer auf ein paar Prozente mehr Umsatz aus. Viele von Ihnen denken schon alles zu wissen, auf Schulungen zu verzichten und allein mit unbezwingbarem Willen Berge versetzen zu können.
Bis der Kunde sie ausbremst. An Selbstbewußtsein mangelt es den jungen Verkäufern/innen nicht, allerdings oft an Erfahrung,Gelassenheit und der nötigen Strategie.

Auf der anderen Seite stehen die älteren Verkäufer/innen, ausgestattet mit einem immensen Erfahrungswissen, weil sie über ihr gesamtes Arbeitsleben hinweg dazugelernt haben. Sie möchten sich auch nicht mehr von ihrem Tun vereinnahmen lassen. Wurde früher im Vertrieb die Schnittstelle zwischen Außen- und Innendienst als zentraler Erfolgsfaktor angesehen, liegt heute ein wichtiger Aspekt der Teamarbeit im Vertrieb darin, die Kluft zwischen der Generation 50plus-x und den Jungen Verkäufer/innen zu überbrücken. Wenn sich deshalb ein/e Vertriebsmitarbeiter/iim Mehergenrationenteam übergangen, bevormundet oder benachteiligt fühlt, kann das zur internen Unzufriedenheit führen.


Fortsetzung folgt.

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben

Friedel Mies

fmies@vertriebsnews.net

Tel 02683 945910

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln