50plus-x Tipp - 28.08.2017 - Generation 65plus-x entdeckt die Digitalisierung I

Die Zahl der Menschen über 65 steigt in Deutschland nach Prognosen bis zum Jahr 2030 um 41,5 Prozent an. Diese Generation möchte möglichst lange selbstbestimmt leben können und aktiver Teil der Gesellschaft bleiben -
und zwar bis ins hohe Alter. Die meisten wollen dabei in den eigenen vier Wänden ihren Lebensabend verbringen. Die Innovationen der Digitalisierung werden sie dabei immer besser unterstützen.

Generation Ü65 entdeckt moderne Kommunikationsmittel
Junge Menschen nutzen das Internet zwar mehr als ältere, jedoch steigt der Anteil der älteren Menschen, die online sind, stetig an. 69 Prozent der 60- bis 69-Jährigen und 36 Prozent der über 70-Jährigen nutzen das Internet mittlerweile regelmäßig. Auch ist zwischen 2007 und 2014 die Nutzung sozialer Netzwerke unter den Internet-Nutzern ab 50 Jahren von sieben auf
16 Prozent gestiegen.
Die Digitalisierung eröffnet auch älteren Menschen neue Möglichkeiten, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Viele ältere Menschen leben außerdem allein. Die Generation Ü65 entdeckt daher zunehmend die modernen Kommunikationsmittel für sich – beispielsweise die Video- Telefonie mit Kindern und Enkeln.


Fortsetzung folgt!

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung

Friedel Mies

fmies@vertriebsnews.net

Tel 02683 945910

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln