Story - 14.04.2020 - Bei Corona-Krise bisher viel Glück gehabt

In der Zeit vom 12. bis 17.02.2020 waren wir mit 4 Familienmitglieder zur Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz/Südtirol.

Glück gehabt: Wären wir 2 Wochen später dort gewesen, wäre die Infektion mit Corana sicherlich sehr hoch gewesen.

Glück gehabt: Bisher ist in unserem kleinen Dorf noch keine Infektion aufgetreten.

Glück gehabt: Wir halten uns streng an die Ausnahmeregelungen, aber das ist sicherlich auf dem flachen Land leichter zu ertragen, als in großen
Städten.

Glück gehabt: Die weit überwiegende Mehrheit aller hält sich an die vorgegebenen Regeln in der Krise und die, die meinen, es würde sie nicht betreffen, sollten einmal überlegen, dass auch Sie einmal alt werden wollen.

Glück gehabt: Dass wir in Deutschland leben dürfen. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir eines der besten Gesundheitssysteme auf der Welt haben.

Glück gehabt: Dass unsere führenden demokratischen Politiker/innen in der Krise zusammenhalten und mit Ihren beschlossenen Maßnahmen vorausdenken und helfen.

Glück gehabt: Das Gesundheitssystem funktioniert und alle Beteiligten geben Ihr Bestes. Deshalb danke an alle die sich dort jeden Tag einbringen und tolles leisten.

Glück gehabt: Auch die tägliche Versorgung mit Lebensmitteln, usw., funktioniert, notfalls über Nachbarn oder Kinder.

Aus diesem Grunde danke, danke, danke!

Halten Sie durch, bleiben Sie gesund – das geht vorüber!


Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14b

53577 Neustadt/Wied

fmies@vertriebsnews.net
www.vertriebsnews.net

Tel 02683 945910

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK