50plus-x Tipp - 26.03.2019 - Vorteil 50plus-x: Wie Kompetenz bleibt I

Wie lässt sich das Fachwissen in Unternehmen erhalten?
Vor dieser Frage steht die deutsche Wirtschaft. Ziehen Sie als Mitarbeiter/in 50plus-x Ihren Vorteil daraus: Geben Sie im Rahmen von altersgerechten, flexiblen Arbeitsmodellen Ihre Kenntnisse weiter.

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland sinkt:
Im Jahr 2050 wird sie Schätzungen zufolge nur noch bei 35 Millionen liegen
(heute rd. 44 Millionen). Die Politik hat und wird weiter darauf mit einer Verlängerung der Lebensarbeitszeit reagieren. Damit Sie bis zum Renteneintrittsalter fit und mit Freude an der Arbeit in den Betrieb eingebunden bleiben, können Sie sich über Möglichkeiten informieren, die spezielle Arbeitsmodelle bieten. Sie gelten als arbeitsgerecht, da sie den veränderten Ansprüchen und Bedürfnissen von Menschen über 50 Jahren entgegenkommen.

Altersgemischte Teams
Bei altersgemischten Teams handelt es sich um Arbeitsgruppen, in denen jung und alt zusammenarbeiten. Dabei wird der gegenseitige Erfahrungsaustausch gefördert, von dem beide Seiten profitieren.

Lerntandem
Ein Tandem-Team setzt sich üblicherweise aus jemandem mit Berufserfahrung und aus jemandem, der neu im Beruf ist, zusammen. Ziel des Modells: Die Tandem-Mitglieder lernen voneinander.

Mentoring und Coaching
Beim Mentoring steht eine erfahrene Person einer unerfahrenen, meist jüngeren Person zur Seite und vermittelt ihr gezielt Erfahrungswissen. Bei diesem Modell geht es darum Nachwuchskräfte durch ältere Kolleginnen und Kollegen unter die „Arme zu greifen“.

Fortsetzung folgt:

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen und betrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14b
52577 Neustadt/Wied

Immer für Sie da:
Tel 02683 945910
info@50plus-x.de
www.50plus-x.de

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK