50plus-x Tipp - 21.01.2020 - Karriere 50plus-x - So nutzen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt III

Die Arbeitgeberseite verstehen
Jobwechsler 50plus-x haben fast alle 20, 30 Berufsjahre und einen beeindruckenden Lebenslauf zu bieten. Viele über 50-Jährige denken, dass Arbeitgeber sich darüber freuen und glücklich sind, so viel Erfahrung zu bekommen. Doch das ist nicht immer notwendigerweise so. Oft sind jahrelange Erfahrungen in einem Aufgabenbereich von früher für die Aufgaben von morgen gar nicht mehr relevant. Hier ist Realitätssinn gefragt. Jobwechsler über 50 müssen sich selbst realistisch einschätzen können, um die Bedenken auf Arbeitgeberseite zu entkräften. Wer beispielsweise nach 23 Jahren Betriebszugehörigkeit und der in der Vergangenheit erbrachten Leistungen ein hohes Gehalt bezieht, kann von einem neuen Arbeitgeber/in, der den Bewerber/in noch nicht als leistungsfähigen Mitarbeiter/in kennt, kein ebenso hohes Gehalt erwarten. Hier gilt es, sich offen, flexibel und kompromissbereit zu zeigen und einem potenziellen Arbeitgeber/in initiativ mitzuteilen, dass man verhandlungsbereit ist. Ein Leitgedanke lautet:
„Umarme die Zukunft, statt die Vergangenheit zu verteidigen.“

Den Masterplan 50plus-x entwerfen
Wer sein Jobziel benennen kann, wer versteht, welche Ursachen zur aktuellen Situation geführt haben, wer die Arbeitswelt 4.0 kennt, seine eigene Haltung reflektiert und gegebenenfalls anpasst, der hat gute Karten, um beruflich erfolgreich durchzustarten. Damit der Aufbruch gelingt sind ein guter Plan und ein konsequentes, systematisches und strukturiertes Vorgehen hilfreich: „
„Wie viel Zeit steht für den beruflichen Wechsel zur Verfügung?“
„Wie lange reichen die finanziellen Reserven?“
„Wie sehen aussagekräftige Bewerbungsunterlagen heute aus?“
„Wie präsentiere ich mich in einem Vorstellungsgespräch überzeugend?“
„Wer kann mich bei meinem beruflichen Neustart unterstützen?“
Wer Antworten auf diese 5 Fragen hat wird erfolgreich durchstarten – ob mit 50, 55 der darüber hinaus.

Dazu wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14b
52577 Neustadt/Wied

Immer für Sie da:
Telefon 02683 945910
fmies@vertriebsnews.net
www.vertriebsnews.net

USt-IdNr. DE272268449

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK