50plus-x Tipp - 28.04.2020 - Arbeitslos nach langjähriger Betriebszugehörigkeit – Was jetzt? I

Betriebsbedingt nach Jahrzehnten gekündigt – Und nun?

Aus eigenem Antrieb gewillt die die Firma nach Jahren zu verlassen -
Doch wie?

Die eigene Branche wird mehr und mehr vom Markt gedrängt -
Wie geht es weiter?

Fragen die Ihnen bekannt vorkommen, weil Sie Ihnen durch den Kopf schwirren oder weil Sie jemanden kennen, der sich momentan in solch einer Situation wiederfindet? Dann geht es Ihnen oder Ihren Bekannten wie vielen Menschen, die plötzlich arbeitslos nach langjähriger Betriebszugehörigkeit werden. Entweder weil sie gekündigt wurden oder selbst den Schritt erwägen, die alte Firma zu verlassen. Schlagartig stehen wieder Aufgaben auf der Agenda, über die Sie sich zuletzt vor etlichen Jahren Gedanken machen mussten: Stellenanzeigen sichten, Bewerbungen schreiben, aber auch die eigenen Kompetenzen ausleuchten, hinterfragen und gegebenenfalls ausbessern.

Denn das was vor 10, 20 oder 30 Jahren aktuell war, kann in der Zwischenzeit längst große Neuerungen erfahren haben. Damit Sie im Rennen um Ihren Wunschjob nicht ins Hintertreffen geraten, geben wir Ihnen Tipps, wie Sie den Schulterschluss zwischen Ihrer Ausbildung oder Ihrem Studium und den heutigen Anforderungen am Arbeitsmarkt schaffen.

Fortsetzung folgt:

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14b
52577 Neustadt/Wied

Immer für Sie da:
Telefon 02683 945910
fmies@vertriebsnews.net
www.vertriebsnews.net

USt-IdNr. DE272268449

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK