50plus-x Tipp - 09.06.2020 - Irgendwann ist die Corona-Krise vorbei. Was wird davon bleiben? II

Einige Auswirkungen der Corona-Krise spüren wir jetzt schon, andere erst in der Zukunft!

Arbeitswelt:
Die arbeitende Gesellschaft hat sich in neu definierte Gruppen aufgeteilt. In Angestellte mit einem krisensicheren Job (in Verwaltung, im Gesundheits- und Bildungswesen), in Angestellte mit Kurzarbeit, in Angestellte und Selbstständige im Home Office, in Selbstständige ohne Aufträge und
Existenzängste. Die Liste ist unvollständig. In dieser Krise werden die KMUs (kleine und mittelständische Betriebe) für Ihren Unternehmergeist bestraft. Besser dran sind die Angestellten. Was nach der Krise bleiben wird:
Home Office wird sich als Arbeitsmodell durchsetzen.

Konsum:
Das Ziel vom unteren Mittelstand bis zu Superreichen war in den letzten Jahrzehnten nicht sich selbst und die Familie durchzubringen, sondern das eigene Dasein zu optimieren. Noch exotischere Ferien, noch teurere Täschchen, teure Autos, Einfamilienhaus, usw. Vor allem den Gleichrangigen der eigenen Anspruchsgruppe wollte man imponieren.
Vor allem die heutigen 20- bis 30-Jährigen mach nun die Erfahrung, dass es auch einen anderen Weg gibt. Nicht mehr jeden Sonntag auswärts brunchen, nicht jeden zweiten Abend im Restaurant essen. Immer schneller, immer größer, immer weiter wird nicht der einzige Weg sein. Die neue Bescheidenheit wird sexy. Entschleunigung auch.

Digitalisierung:
Onlineshops und Heimlieferservice sind die Krisengewinner. Bisher eine Domäne der Jungen, haben auch ganz viele viele in der Generation 50plus-x entdeckt, dass man auch aus der Ferne und mit Kreditkarten einkaufen kann.
Home Schooling wir von den meisten Lehrerinnen und Lehrern als neu Unterrichtsform akzeptiert. Von den Eltern weniger!

Fortsetzung folgt:

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen und betrieblichenAufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14b
52577 Neustadt/Wied

Immer für Sie da:
Telefon 02683 945910
fmies@vertriebsnews.net
www.vertriebsnews.net

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK