50plus-x Tipp - 02.05.2018 - Als Rentner eine Firma gründen II

Monatliche Zuverdienstgrenze beachten
Anders als bei einem normalen Arbeitsverhältnis besteht für Rentner mit eigenem Unternehmen eine monatliche Zuverdienstgrenze. Sollte sich ein Rentner selbstständig machen, sollte er unbedingt diese Grenze einhalten.

Krankenversicherung für ältere Rentner
Auch als selbstständiger Rentner benötigen Existenzgründer eine Krankenversicherung. Die Krankenversicherung der Rentner, kurz KvdR, gilt als Pflichtversicherung für alle Penisonisten. Voraussetzung hierfür ist es, dass der Versicherte zuvor für eine bestimmte Dauer ein Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung war und somit eine Vorversicherungszeit aufweisen kann. Selbständige Rentner sowie Rentner mit einem Zusatzeinkommen müssen alle Einnahmen bei der Krankenversicherung angeben.
Alle Einnahmen aus der Selbstständigkeit fallen generell nicht unter die Zuständigkeit der KvdR. Die Einnahmen aus der Selbstständigkeit werden in vollem Umfang mit dem Beitragssatz der zuständigen Krankenkasse angerechnet.

Anmeldung und Steuern
Gleich wie bei allen anderen eigenständigen Unternehmen müssen auch Rentner ihr Unternehmen anmelden. Die Anmeldung geschieht direkt beim Gewerbeamt der jeweiligen Gemeinde.
Auch das Finanzamt benötigt eine Anmeldung bezüglich Ihrer Selbstständigkeit.
Alle zusätzlichen Einnahmen müssen Sie gleichfalls versteuern. Das zu versteuernde Einkommen besteht aus den tatsächlichen Einnahmen minus der Betriebskosten.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg, denn: „Wer rastet der rostet“!



Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung

Friedel Mies

info@50plus-x.de
www.50plus-x.de

Tel 02683 945910

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK